Seminare

Seminar zum Veranstaltungsrecht

Durchleben Sie in verschiedenen Rollen in meinem Seminar zum Veranstaltungsrecht den Werdegang einer Veranstaltung. In diesem Multimedia - Seminar treffen Sie als Veranstalter, Veranstaltungsleiter, Hallenbetreiber, Künstleragentur, Werbeagentur, Arbeitnehmer oder Darsteller alle relevanten Entscheidungen der einzelnen Projektphasen und sehen, wie sich diese auswirken. Mit diesem völlig neuen Konzept wird das Seminar selbst zum Event.

Vom Ausfall der Soundanlage, Brand, bis hin zur Verletzung eines Darstellers oder Bombendrohung. Erfahren Sie, was bei einer Veranstaltung alles schief gehen kann. Das Seminar vermittelt Ihnen dabei alle relevanten rechtlichen Hintergründe und Grundlagen. Damit sind Sie für den Ernstfall vorbereitet.

Inhalt: Vertragsrecht, Veranstaltungssicherheit, Haftungsrecht, baurechtliche Grundsätze für Versammlungsstätten, Urheberrecht, Medienrecht, Markenrecht, Datenschutz, Werberecht, Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Genehmigungsanforderungen, Recht der Verwaltungsgesellschaften, KSK, aktuelle Rechtsprechung und Fallbeispiele, etc. 

 

 

 

 

Dozent: Rechtsanwalt Robert Harzewski
Teilnehmeranzahl max. 12 Personen
Kursgebühr: 300,00 Euro (inkl. MwSt., Getränke und Unterlagen)
Kursdauer: 09:00 bis 17:30 Uhr

 

 

Aktuelle Termine für 2018

25.04.2018     Berlin
08.05.2018     Leipzig
16.05.2018      Nürnberg
23.05.2018     Erfurt
05.06.2018     Magdeburg
13.06.2018     Dresden
16.06.2018     Berlin

Audience in the conference hall, © kasto / Fotolia.com

 

 

Inhouse-Schulung

Gern biete ich das Seminar zum Veranstaltungsrecht, aber auch einzelne Schulungen zu vorgenannten Themen in Ihrem Unternehmen an. Hierfür stehe ich Ihnen, egal ob in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig, Bremen, Hannover, Nürnberg, Duisburg, deutschlandweit zur Verfügung.

Anmeldung

Bei Interesse können Sie das folgende Kontaktformular verwenden. Sie erhalten dann alle Unterlagen per Post.